20 Jahre dimari in Kassel

20 Jahre dimari in Kassel

Seit 20 Jahren entwickelt die dimari GmbH aus Kassel ihre Software für die Telekommunikation. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir viele interessante Projekte umgesetzt und freuen uns auf eine weiterhin spannende Zukunft.

Wir sagen „Danke“

Anlässlich unseres 20-jähigen Jubiläums, begrüßten wir unsere Kunden in Kassel. Beim Rundgang durch die Gemäldegalerie „Alte Meister“ im Schloss Wilhelmshöhe bekamen die Teilnehmer einen tiefen Einblick in die Geschichte Kassels. Mit Witz und einem enthusiastischen Gruppenleiter blieben so einige interessante Fakten hängen. Hinter dem Schloss befindet sich der Bergpark Wilhelmshöhe. Beim Gang durch Deutschlands höchsten künstlich angelegten Wasserpark bekommt man einen imposanten Eindruck. Seit 2013 gehört dieser Park zum UNESCO Weltkulturerbe.

Zum Abschluss des informativen Tages, trafen wir unsere Kunden und Partner beim reichhaltigen Abendessen im nahegelegenen Schlosshotel. Mit guter Laune und vielen Geschichten über die letzten Jahre, genossen alle einen entspannten Abend.

Der Film zum Jubiläum

Vom Billing zum ERP-System

Mit der Deregulierung in 2000, war der Weg für neue Carrier auf dem deutschen Markt geebnet. Seitdem hat sich eine Menge getan und neben reinen Telko-Anbietern haben auch zahlreiche Stadtwerke eine eigene Telekommunikationssparte gegründet.

Eine Herausforderung für die neuen Carrier war und ist die Abrechnung der Telko-Produkte. Denn diese unterscheidet sich im Wesentlichen von den Standard-Systemen der Stadtwerke. Das erkannte auch Diethard Kumpf und gründete die dimari GmbH in Kassel. Angefangen mit dem Abrechnungssystem varioBill hat die dimari über die 2 Dekaden ein umfangreiches Produktportfolio entwickelt. Kundenverwaltung, Management der Netzelemente, Schnittstellen sowie Webmodule werden den wachsenden Anforderungen gerecht.

Die Mitarbeitenden in Deutschland und in Indien arbeiten ständig an neuen Features und Erweiterungen. Als Kunde der ersten Stunde vertraute die DOKOM21 als erstes in das Billing System und setzt heute noch auf die Lösung. Vom Kleincarrier bis zum überregionalen Stadtwerk – jedes Projekt bleibt individuell und wird von den dimari Mitarbeitern persönlich betreut.

Zukunft Telekommunikation

Die Zukunft bleibt weiter spannend. Wann werden wir das Gigabitfähige Netz haben? Wie wird sich Open Access in den nächsten Jahren entwickeln? Welche regulatorischen Veränderungen machen eine Softwareanpassung notwendig?

Wir freuen uns auf das nächste Jahrzent und möchten noch einmal Danke sagen – Danke an alle unsere Kunden, mit denen wir vertrauenswürdig und intensiv seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Aber auch Danke an unsere Partner, ohne die die reibungslosen Abläufe nicht möglich wären. Und zu guter Letzt natürlich auch danke an unsere Mitarbeiter, die immer ein offenes Ohr für unsere Kunden haben und versuchen persönlich und direkt Themen zu klären.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen